RV Gomaringen: Hauptpreisträger beim Lotto Sportjugend-Förderpreis 2016

Eine Jury wählte aus über 450 Bewerbungen 120 Vereine aus, die für herausragende Jugendarbeit prämiert werden. Dabei wird der  RV Gomaringen  mit einem  Hauptpreis in der Region  Neckar-Alb ausgezeichnet und zählt zu den drei bestplatzierten Vereinen in unserer Region. Die genaue Platzierung (Platz 1, 2 oder 3) wird bei der Preisverleihung am 06.05.2017 im Europa Park in Rust verraten. 

Das ausgezeichnete Projekt:

Bikepark Gomaringen – ein Erfolgskonzept

Vom Schulwettkampf „Bike and Run“ zur 4Cross DM 2017

Das Rennteam Steinlach Wiesaz mit all seinen Facetten und Sparten hat seine Wurzeln in der MTB Schul-AG des Schulzentrums Steinlach Wiesaz. Leistungssportler und Fun-Acteure waren schon immer gemeinsam unterwegs. Aus Begeisterung, Engagement, Freundschaften, unzähligen Stunden von freiwilligen Helfern und Unterstützung von treuen Sponsoren  konnte 2007 der Bikepark mit einem gigantischen Festwochenende eingeweiht werden. Verschiedenste Wettkämpfe werden seitdem jedes Jahr auf dem Trainingsgelände ausgetragen: Wettkämpfe innerhalb des Vereines oder  mit den Schulen, Rennen mit Profis und Nachwuchssportlern, Sponsorenläufe, Schulwettbewerbe „Bike and Run“, Landesfinale Jugend-trainiert-für-Olympia, MTB Albgold Junior Cup, Dirt Contests, Eliminator Sprint. Diese Erfahrungen und Erlebnisse gipfeln 2017 in der Deutschen Meisterschaft 4 Cross und den Baden Württembergischen Meisterschaften Eliminator Sprint auf dem Bikepark Gomaringen.

200 Jahre Fahrrad – 90 Jahre RV Gomaringen – 10 Jahre Bikepark

Ein besonderer Dank gilt den Verantwortlichen des Vereins, den tatkräftigen, ideenreichen Jugendlichen, deren Eltern, den vielen Helfen und besonders  unseren treuen örtlichen Sponsoren: Fa Niklaus, Fa Kuttler Immobilien, Fa Hempel und der Volksbank Steinlach Wiesaz ohne die diese Auszeichnung nicht möglich wäre! Herzlichen Dank für alle Unterstützung!

FilePresseinformation Totto Lotto

FileProjektvorstellung