Rennrad, Bundesnachwuchssichtungsrennen, Marius Mayrhofer am 5. Juni

Rennrad: Marius Mayrhofer verteidigt das Gelbe Trikot

Beim einzigen Bundesnachwuchssichtungsrennen in Süddeutschland konnte Marius Mayrhofer am vergangenen Sonntag in Leutkirch das Gelbe Trikot, das er sich im letzten Rennen in Sonneberg erobert hatte, verteidigen.

Nur wenige Zentimeter fehlten in einem packendem Zielsprint nach einem verregneten, anspruchsvollen Rennen zum Sieg. Als Zweitplatzierter aus einem Starterfeld von 93 Fahrern aus dem gesamten Bundesgebiet baute er damit seine Gesamtführung in der Bundessichtung auf jetzt 17 Punkte Vorsprung sogar noch aus.