Rennrad, Bundesnachwuchssichtung auf der Bahn, Marius Mayrhofer in Frankfurt an der Oder

Marius Mayrhofer behauptet sich gegen Bahnspezialisten

Am Wochenende fanden in Frankfurt/Oder die Bahnrennen zur Bundesnachwuchssichtung der Jugend statt. Obwohl sich Marius Mayrhofer in der 2000m Einerverfolgung um über 4sec. verbessern konnte, reichte es am Ende nur zu Platz 16.
Wie eng es bei den 250m aus fliegendem Start zugeht zeigt, dass zwischen dem besten Fahrer D.Olomek aus Sachsen und dem 10. Platz von Marius lediglich 5 zehntel Sekunden liegen.
Im A-Punkterennen der besten 25 Fahrer der Gesamtwertung belegte er den 8. Platz. Mit dem hervorragenden gesamt 8. Platz  aus den beiden Renntagen verbesserte er sich somit in der Gesamtwertung der Bundesnachwuchssichtung auf den 6.Platz.