MTB Techniktrainingslager, April 2016 in Kirchzarten

Am Freitag starteten 14 Fahrer nach Kirchzarten zu einem Techniktrainingslager, um nach dem Grundlagentraining in Breisach auch Technisch optimal für die Rennen vorbereitet zu sein. Nach der Ankunft in unseren Ferienwohnungen ging es gleich um 18 Uhr los mit dem Training. Auf einem eigens für Mountainbiker angelegten Technikgelände wurden einige Grundtechniken besprochen und geübt. Danach trafen sich alle zum gemeinsamen Essen.

Am frühen Samstag morgen wurde der Tag mit Frühsport begonnen und danach gefrühstückt. Um 10 Uhr ging es dann wieder auf das Technikgelände zum Trailen. Nach 2 Stunden gingen dann alle Fahrer die älter als 13 Jahre sind nach Freiburg um mit David Horvath auf der Borderline, steile Kurven, Sprünge und Drops zu üben. Nach weiteren 3 Stunden war der zweite Techniktag abgeschlossen. 

Am letzten Tag, dem Sonntag gingen die jüngeren Fahrer wieder auf das Technikgelände und übten das Abfahren auf einem steilen Downhill. Die älteren gingen nach Freiburg auf den Canadian Trail. Auf ihm wurde nochmal die Kurventechnik geübt. Nachdem es am unteren Teil des Trail einen Materialdefekt gab beschloss man das Training zu beenden und mit einem guten Gefühl nach Hause zu gehen. 

 

Bei guten Wetter und super Stimmung fuhren dann alle am Sonntagnachmittag nach Hause.

Wir bedanken uns noch einmal bei der Firma Gummi Reif für das tolle Sponsoring.