MTB, BL und NWS, Vulkan - Race in Gedern

Paul Latus 3. bei internationaler Mountainbike Bundesliga in Gedern(Hessen)

13.05.2018 Vulkan Race Gedern.

Am Sonntag erkämpfte sich Paul Latus, vom RV Gomaringen, Team Haider bei einem spektakulären Zielsprint den  3. Platz.

 

Sechs anspruchsvolle Runden auf höchstem Bike- Niveau waren der lange Weg des motivierten Juniorenfahrers zum begehrten Podest.

 

Fahrer aus ganz Deutschland waren angereist um an diesem Wochenende ein abwechslungsreiches MTB –Rennprogramm zu erleben. Paul Latus hat sich vom Start weg gut gefühlt und konnte das hohe Tempo der Spitzengruppe mithalten. Stürze, Defekte und technisches Können forderten erneut die Spitzenathleten und setzten mit jeder Runde neu die Platzierungen. Paul Latus freute sich nach einer Rennzeit von 1h20“ riesig über diesen tollen Erfolg.

 

Die Veranstalter scheuten weder Mühen noch Originalität um für Fahrer und Zuschauer beim zweiten Bundesligarennen der Saison, in anspruchsvollem Gelände, spannende und abwechslungsreiche Wettbewerbe zu präsentieren. Die Nachwuchsfahrer mussten einen Rundkurs passieren auf dem verschiedenste Hindernisse eingebaut waren: zB ein „Steinfeld: welcome to hell!“,ein  „Matschloch“, ein “Dornbusch-Kessel“ oder ein  „Zieeeh-Uphill“(Anstieg). Strenge Kampfrichter wachten, ob die jungen Talente die Geschicklichkeitsmodule auch regelkonform durchfuhren. Sieben Fahrer  vom RV Gomaringen starteten bei diesem anspruchsvollen Wettbewerb.