MTB, Athletiktest 2017

Nachwuchsfahrer aus dem MTB-Team Steinlach Wiesaz starten in die Saison 2017 

Am Sonntag 22.01.2017 wurde die MTB-Bundesliga Nachwuchssichtung erstmals mit einem Athletiktest in Frankfurt eröffnet. Knapp 200 hochmotivierte Sportler aus ganz Deutschland waren angereist. Unter ihnen vier Fahrer vom Team Steinlach Wiesaz, RV Gomaringen. Paul Weber (Jugend), Patrick Heusel (Jugend), Lucas Breitenbücher (U15 Schüler) und Finnja Schmid (U15 Schülerin). Frederic Bott musste  verletzungsbedingt leider absagen.  Schon seit Wochen wurde auf dieses Event im Hallentraining hintrainiert. 

Der Athletiktest zählt in die Gesamtwertung der BundesligaNachwuchssichtung. Aus einem Katalog mit 42 Übungen aus 6 Kategorien (Ausdauer, Beweglichkeit, Gewandtheit, Kraft, Technik und Koordination) wurden  fünf ausgewählt. Erst am Wettkampftag wurden die ausgewählten Übungen bekannt gegeben:Seitstütz, Gewandtheitslauf, Seilspringen, Stand and Reach, Standweitsprung.  

Finnja Schmid erreichte mit zwei anderen Mädchen (von 21) Platz 1. Sie sicherte sich zum Saisonauftakt wertvolle Punkte und lässt  eine spannende Saison erwarten. 

Lucas Breitenbücher war zusammen mit 2 weiteren Startern punktgleich auf Rang 5 in der Kategorie Schüler. Hier waren insgesamt 70 Sportler am Start. 

Paul Weber und Patrick Heusel erkämpften sich gute Ausgangspositionen für die folgenden Rennen. Sie belegten Platz 3, punktgleich mit 13 weiteren Jugendsportlern. Die Altersgruppe Jugend männlich war die am stärksten vertretene Gruppe mit 80 Startern. 

Erschöpft, zufrieden und hochmotiviert kamen die jungen Nachwuchsfahrer zurück! Sie und ihre Betreuer freuen sich auf spannende Rennen und neue Mountainbikestrecken in ganz Deutschland.