MTB, Albgold Juniours-Cup am 11.03.2018 in Neuffen

2018  die Rennsaison ist eröffnet!

Neues Jahr- neue Chancen- neue Rennmodalitäten

Paul und Marie Weber beginnen die Saison jeweils mit zwei Podestplätzen

Am vergangenen Sonntag starten 7 Kids und Jugendfahrer vom Mountainbike Team Steinlach Wiesaz ganz erfolgreich in die neue Rennsaison.

Das erste Rennen der Albgold Serie fand in Neuffen statt.

 Die jungen Biker, die es sonst gewohnt sind, sich bei Wind und Wetter  dem  Wettkampf zu stellen, absolvierten in den Klassen U9 bis U15 einen Athletiktest in der Turnhalle. Eine ganz neue Erfahrung für viele. In den Klassen U17 bis U19 haben sich die Sportler in einem Technikparcours und im Slalom gemessen. Paul Weber  (Jugendfahrer)  konnte sein hohes technisches Können, auf dem schwierigen Parcours, unter Beweis stellen. Er wurde 2.  Das Slalomrennen beendete Paul Weber ebenfalls mit einem Podestplatz. Er wurde 3.

Patrick Heusel , Jugendfahrer und Teamkollege belegte ebenfalls hervorragende Plätze unter den Top ten.  Patrick Heusel verpasste im Slalom knapp das Podest und gewann den 4. Platz. In der Technik war er 10.

Unter den Mädels dominierte Marie Weber. Marie Weber startete in der Klasse U15 weiblich, gewann den Athletiktest und erreichte die höchste Punktzahl im Technikteil. Bei beiden Wettbewerben erkämpfte sie den ersten Platz.  Das war aber nicht das einzige Podium bei den Mädels. Anna Weimar, wurde beim Wettkampf in der Halle 3. und im Technikteil belegte sie Rang 4.