Mitgliederversammlung 2019 am 20 Februar im Alznauer Hof

JHV RV Gomaringen Vorstandswechsel beim RV Gomaringen

Am Mittwoch 20.02.2019 waren zahlreiche Mitglieder und Freunde bei der  ordentlichen Mitgliederversammlung anwesend. Nach den Berichten des Schriftführers und des Vorstandes Finanzen wurde die Vorstandschaft durch Abstimmung der anwesenden Mitglieder entlastet. Danach folgten die Wahlen. Nach mehr als 15 Jahren als 1. Vorsitzender des RV Gomaringen stellte Thomas Steimle sein Amt zur Verfügung. Dieter Brenzel wurde einstimmig zum neuen 1. Vorsitzenden des Vereines gewählt. Der Verein bedankt sich ganz herzlich bei Thomas Steimle für alle Zeit, Kraft und Engagement, das er in die Vereinsarbeit investiert hat. Er hat den Verein in all den Jahren stets tatkräftig unterstützt, Mitglieder ermutigt und beraten und hat das Amt stets zum Wohle des Vereines durchgeführt. Herzlichen Dank! Dieter Brenzel wünschen wir für das neue verantwortungsvolle Amt viel Freude, Kraft und Weisheit. Zwei weitere langjährige Ausschussmitglieder wurden verabschiedet: Jürgen Schumacher und Sabine Pflumm! Jürgen Schumacher war mit, tatkräftiger Unterstützer im Aufbau des Rennteams „Steinlach Wiesaz“, er war maßgeblich am Bau des Bikeparks beteiligt und sorgte in unzähligen Stunden des Ehrenamtes für die Instandhaltung des Trainingsgeländes. Sabine Pflumm, war  aktive Kunstradsportlerin, Trainerin und viele Jahre treibende Kraft in der Abteilung Kunstrad.

Bei der Versammlung konnten18 Mitglieder  für langjährige Mitgliedschaft geehrt werden. 11 für 25 jährige Mitgliedschaft, 2 für 40 jährige Mitgliedschaft (Ellen Hahn, Gerhard Renz) und 5 für 50 jährige Mitgliedschaft (Jürgen Aulich, Klaus Brenzel, Inge Drapp, Doris Junger, Renate Weihing). Herzlichen Dank für all die Jahre der Unterstützung und Treue.

In der Saison 2018 haben unsere Sportler die größten sportlichen Erfolge in der Geschichte des RV eingefahren, wofür die Radathleten geehrt wurden: Marius Mayrhofer, wurde in Innsbruck Junioren Vizeweltmeister mit dem Rennrad. Pascal Brenzel erreichte in der Klasse Jugend bei den BMX Weltmeisterschaften in Baku Platz 5 und Platz 2 in der Gesamtwertung der Europa-Rennserie. Lucy Mayrhofer, ebenfalls Jugendfahrerin wurde Deutsche Meisterin mit dem Bahnrad. Alle drei gehören nun zur Deutschen Nationalmannschaft. Matti Schlegel (Jugend) wurde deutscher Vizemeister im 4-Cross. David Horvath (Elite) wurde Deutscher Vizemeister im Mountainbike, Sprint. Finnja Schmid (U15w) wurde 3. bei den Baden Württembergischen Meisterschaften. Herzlichen Glückwunsch zu diesen hervorragenden Leistungen. Für den RV war es ein großes Privileg, dass Marius Mayrhofer an diesem Abend dabei sein und kurz berichten konnte. Es war ein toller Höhepunkt des Abends.

Im Anschluss folgten Präsentationen der einzelnen Sparten Kunstrad, MTB, 4Cross und Leistungssport. Diese gaben den Mitgliedern einen lebendigen, bunten, konkreten Einblick und Eindruck in die aktive Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen. Herzlichen Dank an alle Trainer, Betreuer und Begleiter die diese tolle Arbeit, mit den vielen Jugendlichen, die wöchentlich unsere Trainingsgruppen besuchen, ermöglichen.

Wir blicken gespannt auf das angefangene Jahr. Schon jetzt wollen wir auf unser Rennevent auf dem Bikepark hinweisen, das am Samstag 12.10.2019 stattfinden wird. Diesen Termin schon mal unbedingt vormerken.

Wir danken für alle Unterstützung, die wir im vergangen Jahr in verschiedenster Weise erlebt haben.

Im Namen der Vorstandschaft des RV Gomaringen