Marius Mayrhofer fährt beim 105. Sechstagerennen in Berlin

Am vergangenen Wochenende fand im Berliner Velodrom das international besetzte Sechstagerennen der Profis statt. In diesem Rahmen wurden vom 28.-31.Januar für die Nachwuchsklassen die sogenannten Zukunftsrennen ausgetragen. Diese sollen die jungen Radsportler, die sich dem Bahnradsport gewidmet haben, fördern und unterstützen.

Marius Mayrhofer wurde hierzu vom WRSV nominiert und feierte sein Debüt bei einem Sechstagerennen. Da seine Stärken eher auf der Straße sind, wollte ihm der Landestrainer die Gelegenheit geben, wichtige Bahnerfahrungen gegen teils erfahrene Spezialisten zu sammeln. Zumal in der kommenden Nachwuchsbundesligasaison zwei Bahnrennen im Kalender stehen, bei denen man wertvolle Punkte für die Gesamtwertung einfahren kann.

Dieses Jahr kamen die Konkurrenten unter anderem aus Dänemark, Niederlande, Österreich, sowie aus dem gesamten Bundesgebiet ins Berliner Velodrom. Es galt, sich auf der 250 m langen Holzbahn über eine Distanz von 30 Runden für den jeweiligen Endlauf mit 50 Runden zu qualifizieren. Als sechster qualifizierte sich Marius am ersten Wettkampftag. Der Endlauf, bei dem er neunter wurde,  war dann ein Punktefahren mit 10 Wertungen.  Bei jeder Wertung erhalten die ersten vier Fahrer 5,3,2 und 1 Punkt. Ziel ist es, so viele Punkte wie möglich zu erfahren.

Am 2. Wettkampftag qualifizierte sich Marius als siebter für den Endlauf und schloss diesen, knapp am Podest vorbei, auf einem tollen vierten Platz ab.

Am letzten Tag verhinderte eine Unachtsamkeit eine weitere Top-10 Platzierung. Im Vorlauf noch als fünfter, ging es in den Endlauf, der als Ausscheidungsfahren gefahren wurde. Hier schätzte er bei 19 verbleibenden Fahrern die Situation falsch ein und wurde noch kurz vor der Ziellinie abgefangen.

Alles in allem stand Marius Mayrhofer nach drei sehr beeindruckenden Tagen in einer einzigartigen Atmosphäre mit den besten Radfahrern in seiner Altersklasse auf dem achten Platz in der Gesamtwertung toll da – herzlichen Glückwunsch!