Kunstradfahren, Württembergische Schülermeisterschaft

 Württembergische Schülermeisterschaft

Für Liv Junger und Marit Höhner ging es am 01. Mai 2016 zur Württembergischen Schülermeisterschaften nach Nebringen, Leonie Rilling musste wegen einer Verletzung eine Pause einlegen. Die Konkurrenz war groß. Bei den Schülerinnen U13 starteten 13 Fahrerinnen. Liv Junger konnte sich bei einem nahezu perfekten Programm den 5. Platz sichern. Marit Höhner belegte den 9. Platz. Für beide war es ein sehr aufregender Wettkampf. Für Liv Junger (aufgenommen im Talentauswahlkader) geht es am 09. Mai 2016 zum 04. BaWü Cup nach Filderstadt.