Jahreshauptversammlung 2018

 Jahreshauptversammlung des RV Gomaringen   

Am vergangenen Freitag konnte bei zahlreicher Beteiligung die Jahreshauptversammlung des Radfahrervereins im „ Alze“ durchgeführt werden.  Nach den Berichten des Schriftführers, des Kassiers und der Entlastung der Vorstandschaft durften wir 15 Mitglieder für langjährige Mitgliedschaft ehren. Besondere Anerkennung gilt Monika Ankele für 60 Jahre Mitgliedschaft im Radfahrerverein. Reiner Aulich, Dieter Brenzel, Oskar Junger, Klaus Mayer, Gerd Pflumm, Bento Pimenta und Manfred Walz haben verschiedentlich im Verein aktiv mitgearbeitet, den Verein geprägt und gestaltet. Großen Dank und Anerkennung für 50 Jahre Mitgliedschaft. Für 40 Jahre Mitgliedschaft wurden Herbert Biesinger, Kurt Digel, Jürgen Junger, Herbert Renz und Karlheinz Schrade geehrt. Auch ihnen gilt ein großer Dank für jahrelangen Einsatz und Engagement für den Verein. Dorina Schluck und Frank Gehrke wurden für 25 Jahre Mitgliedschaft geehrt.  Bildpräsentationen gaben allen Anwesenden einen Einblick in die vergangene Rennsaison und in den gigantischen Trainingsbetrieb aller Sparten und Abteilungen.  Unsere aktiven Sportler aus allen Sparten vertreten unseren Verein recht erfolgreich im Bezirk, Land, auf nationalen und internationalen Wettkämpfen. Aus unserem Verein kommen Württembergische Meister, Süddeutsche Meister, Deutsche Meister, Teilnehmer an Euroläufen und Weltcups. 11 Sportler konnten an diesem Abend für ihre sportlichen Erfolge geehrt werden  Einige Vereinsposten galt es durch eine Wahl zu bestätigen oder neu zu besetzen. Wir freuen uns über alle, die bereit sind, sich weiterhin in den Verein zu investieren.  Wir sind dankbar über das vergangene Jubiläumsjahr. Für alle Aktionen und alle Unterstützung und blicken gespannt auf neue Kapitel in der Vereinsgeschichte.