BMX, Süddeutsche Meisterschaft in Ingersheim

Brenzel  und Jäckel vom RV Gomaringen Süddeutsche Meister  BMX

Am Wochenende waren die beiden BMX Fahrer vom RV Gomaringen erneut am Start. Am Samstag und Sonntag waren die Süddeutschen BMX Meisterschaften in Ingersheim! Ca 330 Starter  aus Bayern, Hessen, dem Saarland und Baden Württemberg waren angereist und stellten sich auf der zwischen Neckar und Weinbergen gelegenen BMX Strecke den Wettkämpfen. Süddeutscher Meister wurde, wer an beiden Renntagen die meisten Punkte eingefahren hatte. Das brachte von den ersten Vorläufen an Spannung in die Rennen, da jeder die begehrten Punkte über die Ziellinie retten wollte.

David Jäckel vom RV Gomaringen ging gleich zweimal an den Start. Er startete in der Klasse 17-29  mit seinem 24 Zoll Cruiser Rad und mit dem 20 Zoll BMX Rad. David Jäckel ist brillanter Techniker und ein Fahrer, der bis über die Ziellinie Plätze erkämpft und wurde in der Cruiser Klasse 17-29 Süddeutscher Meister. In der hochkarätig besetzten BMX Klasse wurde er 5.

Pascal Brenzel (Jugendfahrer) sorgte auch an diesem Wochenende erneut für spannende Rennatmosphäre. Nach dem Finale am Sonntag war er mit seinem ein Jahr älteren Kaderkollegen punktgleich. Beide wurden als Süddeutsche Meister gekürt.

Als Höhepunkt des hochsommerlichen Rennwochenendes war das hochbegehrte „Race of the Champions“. Die beiden Erstplatzierten der Klassen Elite, Junior Men, 17-29 und Jugend kämpften um das begehrte Preisgeld. Pascal stand als jüngster Fahrer am Gate! Noch einmal Vollgas, ein Rennen, bei dem sich das Feld bis in die letzte Kurve dicht aufreihte. „ Bei diesem Rennen dabei sein zu dürfen, das war mein Ziel für dieses Wochenende“ meinte Pascal Brenzel zufrieden.