BMX, Rennen am 29. Mai in Reutlingen

Pascal Brenzel und Yanik Sahm beim BMX Rennen in Betzingen.

Auch an vergangenen Wochenende war Pascal Brenzel, BMX U15 Fahrer des RV Gomaringen wieder sehr erfolgreich unterwegs.

Beim Rennen mit heimischem Publikum, auf der BMX Bahn in Betzingen, dominierte Pascal trotz der widrigen Wetterbedingungen, souverän in all seinen Läufen.

Mit gekonnten Sprüngen und großem Vorsprung war er auch an diesem Sonntag verdienter Sieger in der Klasse U15.

Der  anhaltende Regen machte die Kurven auf der BMX Bahn extrem rutschig und forderte die Fahrer besonders heraus. ( immer wieder kam es zu schweren Stürzen)

Der RV Gomaringen und TSV Betzingen haben als Radsparten gute freundschaftliche Beziehungen und unterstützen sich gegenseitig in ihren Trainingszeiten und ihrer Jugendarbeit.

Erfreulicherweise startete ein weiterer Fahrer des RV Gomaringens beim BMX Rennen.

Yanik Sahm, der eigentlich regelmäßig bei 4Cross Rennen startet, war ebenfalls dabei ( letztes Wochenende wurde er beim 4-Cross Rennen in Reutlingen 4.)

In der Klasse U13 schaffte er es bei den Beginnern bis ins Finale.

Dort ist er leider auf der nassen Bahn ausgerutscht und gestützt.