Albgold Junior Cup in Weltcup Kulisse

Von 26.-28.05.2017 wurde in Albstadt der MTB Weltcup ausgetragen! Alle großen und bekannten Mountainbiker waren am Start. Starterfelder zwischen 80 und 160 Fahrern. Am Rand feuerten tausende begeisterte Zuschauer die weltklasse Sportler, auf dem extrem schwierigen Rundkurs, an.

In dieser Kulisse und Atmosphäre wurde der Albgold Juniors Cup ausgefahren. Voll Stolz und Aufregung standen unsere großen und kleinen Biker bei glühender Hitze am Start.

Zwei unserer Nachwuchsfahrerinnen verpassten nur ganz knapp das Podium. Marie Weber wurde in der Klasse U13w und Finnja Schmid bei den U15 Mädels  4. Auch Anna Weimar schaffte es unter die Top 10, sie beendete dieses einzigartige Rennen in der Klasse U13w mit  Platz 9.

Paul Weber startete in der Klasse Jugend männlich und wurde auf diesem sehr anspruchsvollen Kurs, mit einem riesen Starterfeld 10.  Patrick Heusel wurde 27.

Beim international besetzten Junior Event fuhr Paul Latus von den hinteren Startpositionen Runde um Runde nach vorne und beendete das Rennen mit einem hervorragenden 29. Platz.  Platz 29 bedeutete 4. Deutscher Fahrer in seinem Jahrgang!